030 84 18 34 06 info@chiroberlin.de

Chiropraktoren sind keine “Chiropraktiker/-therapeuten”

Der Beruf des Chiropraktors ist nicht mit dem eines „Chiropraktikers“ zu verwechseln. „Chiropraktiker“ und „Chirotherapeuten“ gibt es ausschließlich in Deutschland. Im Gegensatz zum fünf- bis siebenjährigen Hochschulstudium der Chiropraktoren, das – mit Ausnahme von Deutschland – international anerkannt ist und sich nach den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) richten muss, gibt es für die Ausbildung der „Chiropraktiker“ keine einheitlichen Standards. Daher wundert es nicht, dass es in Deutschland nur rund 100 Chiropraktoren gibt, hingegen aber rund 10.000 „Chiropraktiker“ und „Chirotherapeuten“.

Share This